„Nacht der offenen Kirchen“ in Mainz

Eröffnung am Freitag, 12. September, in Altmünster

Kirchenräume durch Lichtinstallationen in Szene gesetzt, Musik, die die Seele berührt, Diskussionen, Vorträge und Theaterstücke – all das erleben auch in diesem Jahr wieder die Besucher bei der 5. Nacht der offenen Kirchen in Mainz. Zahlreiche Kirchen öffnen am Freitag, 12. Septemner, in der Innenstadt in ökumenischer Verbundenheit ihre Türen - bieten Andächtiges, Anregendes und Außergewöhnliches.

 

Die Nacht der offenen Kirchen wird in diesem Jahr in der Evangelischen Altmünsterkirche um 19.30 Uhr offiziell eröffnet.

In der Kirche St Quintin wird das Programm gegen Mitternacht zu Ende gehen.